zoom - Das Magazin der Filmemacher

zoom ist erfrischend anders. Das Magazin der Filmemacher. Hier ausprobieren!

zoom wendet sich an anspruchsvolle Filmer: Freie Filmemacher, Filmstudenten, Regisseure, Kameramänner, Cutter und Filmcrewmitglieder, die an der kreativen und technischen Umsetzung einer Produktion beteiligt sind.

zoom berichtet direkt aus der Filmszene: Große Geschichten über Filmemacher, Kameramänner und Regisseure bieten Inspirationen für eigene Filmprojekte. Das Magazin der Filmemacher gibt außerdem wertvolle Insider-Tipps dazu, welche Kameratypen, welches Ton-, Licht- und Filmzubehör am besten zum jeweilige Film- oder Video-Projekt passen.

Unter den Autoren von zoom sind – neben Michael Ballhaus – viele Profis und Macher aus der Independent-Filmszene. Sie vermitteln ihr wertvolles Wissen und ihre Erfahrungen workshopartig im Magazin. zoom ist alles andere als trocken – zoom führt die Leser mit großflächigen Fotos und erfrischend formulierten Reportagen in die faszinierende Welt des Films. Spannende Geschichten berichten von Filmemachern, Filmfestivals und den Geheimnissen des Filmhandwerks. zoom stellt die Praxis in den Vordergrund und berichtet über die Genres Kurzfilm, Spielfilm, Kunstfilm, Reportage und Dokumentation.

zoom kann man hier im Mini-Abo erwerben. Das Magazin erscheint 6x im Jahr. Abopreis ist 33,90 Euro. Lernen Sie zoom kennen: Lesen Sie 3 Ausgaben von ZOOM für 11,55 Euro frei Haus & sparen Sie dabei. Als Dank erhalten Sie einen Transcend USB-Stick. Wenn Sie zoom danach weiter lesen wollen, müssen Sie nichts tun. Das Abo setzt sich regulär fort. Wenn Sie das möchten, teilen Sie dies dem Fachverlag Schiele & Schön bis zehn Tage nach Erhalt der dritten Ausgabe mit. Ihre Sicherheit: Abonnements sind jederzeit kündbar. Bereits gezahlte Abonnementsgebühren für noch nicht gelieferte Hefte werden Ihnen zurückerstattet.

11,55€ kaufen

Ähnliche Produkte

SUPER 8
schmalfilm - Magazin für Super 8 und 16 mm
retrotrend 1/2010
retrotrend 2/2010
Filmen wie Ballhaus